Über Gamer-Arena

(kurz GA) ist ein deutsches Network, das sich hauptsächlich mit dem Thema Videospiele beschäftigt. Das Network wurde von EL-Sayed Mohamed Anfang Dezember 2011 gegründet und ist somit eins der jüngsten Game-Networks im Internet. Seit der Gründung ist das Network immer weiter gewachsen und wird somit auch immer erfolgreicher.

 

-Gründung-

Alles begann mit einer kleinen Homepage auf der nur eine kleine Anzeige veröffentlicht wurde. Gamer-Arena brauchte Autoren und andere Mitwirkende, die verschiedene Aufgaben bekommen sollten. Mit etwas Werbung konnten die ersten Mitarbeiter und immer mehr Besucher angelockt werden. Dies geschah, durch Guerillawerbung auf verschiedenen Webseiten. Die erste Person, die sich bei der frisch erstellten Hompage bewarb war ein Autor. Somit waren es 2 Personen die zu dem Zeitpunkt an einem von vielen unbekannten Blogs arbeiteten.

Mit der Zeit wurde dieses kleine Team zu einer größeren Gruppe, die an einem Projekt arbeitete. Das Team wächst ständig in alle Richtungen weiter und ist für eine gute Atmosphäre bekannt.

 

-Team-

Das GA Team besteht aus mehreren Personen, verschiedener Nationalitäten. Auch viele Teammitglieder können verschiedene Sprachen sprechen. Im Team selbst gilt die demokratische Vorgehensweise und Vorschläge können immer eingereicht werden. Der Gründer Mohamed El-Sayed hat die Seite erstellt und ist auch für die Grafik verantwortlich. Alle Teammitglieder benutzen als Artikelunterschrift ihre Nicknames. Das gesamte Team arbeitet aktiv auf der Homepage, so dass mindestens ein Artikel pro Tag auf die Seite kommt.

 

In dieser Gruppe gibt es nicht nur Autoren, sondern auch viele andere wichtige Positionen, wie Moderatoren, Lets Player, Grafiker, Informatiker und viele andere Stellen. Diese sorgen dafür, dass die Homepage immer aktuell gehalten werden kann. Im GA Team herrscht auch eine totale Demokratie, denn es wird bei fast jeder Entscheidung abgestimmt und immer wieder wird auch die Community miteinbezogen. Jeder darf immer wieder neue Ideen vorschlagen und diese werden dann nach einer Umfrage durchgeführt.

 

Das Team besteht derzeit aus:

Osmania: Webmaster & Seo

Momo:          Gründer von Gamer-Arena.de

Deathstalker: Autor & Administrator

Drummer24:   Grafiker & Designer

joyce:         Programmierer

muilsan:       Programmierer

Seroniac:      Autor &  Administrator

Shaef:         Autor

SuperSocke:    Autor

TheAlio:       Grafiker & Administrator

 

-Network-

Gamer-Arena besteht nicht nur aus einer Seite, denn es gibt natürlich auch andere Unterseiten. GA bietet nicht nur Nachrichten, Tests und Lets Plays an, sondern auch eine eigene Online-Flash-Spiele Seite an. Dieses Network umfasst damit fast alle Interessen vieler verschiedener Spielertypen. Ein Shop wird es offenbar auch demnächst geben. Dort wird man Spiele kaufen können.

 

-Clans-

Das umfangreiche Network unterstützt auch Clans verschiedener Nationen, die unterschiedliche Spiele spielen. Diese haben natürlich ihren eigenen Namen und die Server gehören sowohl de, jeweiligen Clan, als auch Gamer-Arena.

 

-Soziale Netzwerke-

Auf YouTube, Facebook und Twitter besitzt GA jeweils eine Seite auf der immer wieder aktuelle Ereignisse über GA und auch Spiele etc. geteilt werden. Alle Videos die das Team aufnimmt kommen auf YouTube damit es alle anschauen können. Auf Facebook und Twitter kommen die wichtigsten Nachrichten und wichtige Lets Plays etc.

 

-App-

Jetzt gibt es Gamer-Arena als offizielle App für’s Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt’s auf dem Smartphone. Und weil ein Smartphone eben auch ein Telefon ist, lässt sich per Knopfdruck gleich eine Verbindung herstellen. Die Gamer-Arena-App sorgt immer für den direkten Draht. Dies funktioniert jedoch erst nur mit Android Handys.

        Contact Me Social Abonnieren Profil
 
Thank you for subscription!
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Please go to widget settings page and pull desired widgets to Multi-X Bar Widget Module.